Transparentes Bild
Transparentes Bild
Defence
Beseitigung, Entschärfung und Recycling von Munitionen und Sprengstoffen

Defence - Serviceleistungen - Entmilitarisierung. Beseitigung von Kampfmitteln und Munitions-, Pyrotechnik- und Sprengstoffen - Beseitigung, Entschärfung und Recycling von Munitionen und Sprengstoffen

EXPAL ist eine weltweite Referenz auf dem Gebiet der Beseitigung und Entschärfung von veralteten, ausgemusterten und überflüssigen Munitionen und Sprengstoffen.

Unsere Erfahrung und unser Know-how in Verbindung mit eigenen Verfahren und Technologien sowie die Kapazitäten zur Wiedergewinnung und Wiederverwendung der aus den Munitionen und Sprengstoffen stammenden Materialien in neuen Lebenszyklen im zivilen Bereich haben EXPAL eine deutliche Führungsposition auf diesem Gebiet verschafft.

EXPAL ist in diesem Bereich seit 1960 tätig und kann aufgrund der durchgeführten Projekten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika auf nunmehr über 50 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Abrüstung zurückblicken.

Zur Durchführung der Zerstörungsprogramme für Munitionen verfügt EXPAL über ein weitreichendes logistisches Netzwerk, das sich in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften um die Aufgaben der Abholung, der Lagerung und des Transports zu einer der vier Entmilitarisierungsanlagen, die das Unternehmen in Europa besitzt, kümmert.

Die Arbeiten werden von Fachpersonal durchgeführt, das bei seinen Verfahren und Prozessen die Aspekte der Sicherheit, des Umweltschutzes und der von internationalen Vorschriften festgelegten Qualitätsstandards berücksichtigt.

Ebenso verfügt EXPAL über mobile Anlagen zur Durchführung des vollständigen Prozesses zur Beseitigung von Munitionen, egal wo sie benötigt werden, bei maximaler Begrenzung der Logistikkosten.

Bei EXPAL legen wir höchsten Wert auf die Philosophie „3 R" (Wiedergewinnung, Recycling und Wiederverwendung, aufgrund der Abkürzung auf Spanisch), was eine Verwertung von 90 % der enthaltenen Materialien und 99 % der Sprengstoffe ermöglicht. Die wiedergewonnenen Sprengstoffe führen zur Entstehung von neuen Produkten, die wiederum in den Lebenszyklus von neuen Hochleistungsprodukten eingeführt werden können, die bei Abrissen oder im Bergbau und im Hoch- und Tiefbau Anwendung finden.




Teilen:


Letzte Aktualisierung 2019.06.17
 MAXAMCorp Holding, S.L. © 2017    Follow us on Twitter   Follow us on Facebook   Follow us  on Google+  Follow us on LinkedIn  Follow us on Youtube                        
Kontakt   |   Sitemap   |   Gesetzlicher Hinweis